• Schichtdicke

    Digitale Schichtdickenmessgeräte zum Messen von Schichten auf Stahl und anderen magnetischen Materialien wie Farbschichten, Lackschichten oder Isolierende Beschichtungen auf nicht-magnetischen Metallen.
    Die Messung von Beschichtungsstärken ist bspw. von der Lackmessung Quick-Finder Schichtdicke bei PKWs her bekannt. Tatsächlich sind diese Messungen in industriellen Anwendungen weitaus gebräuchlicher. Hier wird die Starke von Veredelungen der Oberflächen, wie Galvanisierungen, Verzinkungen etc. oder auch Lackierungen gemessen.

Unsere Kern Waagen Bestseller